Massgeschneiderte
Produktionssteuerung
(MES)

Herausforderungen entlang der kompletten Wertschöpfung

Legal-Anforderungen (z.B. Mehraugen-Prinzip bei Unterschrift, konkrete Workflows)
Abstraktion der MES-Komplexität für den Abgleich mit Anforderungen der Fachabteilungen
Anbindung von Standard-Schnittstellen aus Drittsystemen wie ERP, Geräteansteuerungen, PELI, etc.
Entwicklung von Gesamtarchitekturen inkl. Impact-Analyse
Analyse und Reporting im Kontext von Big Data

Was haben zukunftsweisende Arzneimittel, köstliche Schokoladensnacks und innovative Satellitenbauteile gemeinsam? Ihre Produktion wäre ohne hochentwickelte Manufacturing Execution Systeme (MES), zur Orchestrierung aller beteiligten Anlagen, Geräte und Mitarbeiter in Echtzeit, undenkbar.

Beste Grundlage

Marktführer Siemens stellt mit Simatic IT® die überzeugende MES-Ebene einer TIA-Lösung (Totally Integrated Automation) zur Verfügung, weitere Simatic®-Komponenten ergänzen die Plattform über die Automatisierungs- und Produktionssteuerung bis hinunter auf die Ebene einzelner Sensoren und Aktoren.

Um den sehr unterschiedlichen Detail-Anforderungen verschiedener Industrien gerecht zu werden, erlaubt das Simatic IT® MES umfangreiche Erweiterung mit externer Software, die vom Framework als ‚eigene‘ Komponente erkannt wird.

Aber bitte mit Sahne!

nakami lounge unterstützt Konzerne verschiedener Branchen bei eben dieser Entwicklung individueller Komponenten um spezifische Problemstellungen zu lösen, Anbindung an Drittsysteme zu ermöglichen und optimale Workflows zu erreichen. Unsere intensive Erfahrung mit den nativen Modulen des Frameworks erlaubt uns die nahtlose Integration in die Produktionsumgebung des Kunden, in Übereinstimmung mit Hersteller-Paradigmen und strikter Standards wie ISA-95 oder 21 CFR, Part 11 der FDA.

Die große Erfahrung mit hochautomatisierter Produktionssteuerung ermöglicht uns dabei Abstraktion und schnelle Einarbeitung in kundenspezifische Herausforderungen. Um gleichbleibend hohe Qualität unserer Lösungen in diesem, unmittelbar missionskritischen, Umfeld zu gewährleisten, bilden wir laufend eigene Spezialisten aus und pflegen engen Herstellerkontakt.